Erfahrungsberichte News

The Sparkle 2016 – neue Raumdüfte

The Sparkle neue Düfte 2016

Vorgestern hat mich ein bezauberndes Paket von The Sparkle erreicht. Die Betreiber Nana und Sascha haben mein Herz seit der ersten Stunde im Februar 2014 erobert. Heute stelle ich Dir die hübschen Neuzugänge vor, die Du ab dem 26.01. im Shop erhältst.
The Sparkle vertreibt unter anderem Raumdüfte, die hübscher gar nicht sein könnten. Mittlerweile wurde das Sortiment auf unzählig tolle Dinge erweitert, doch mit diesen Duftmelts, die in einer Wärmelampe geschmolzen werden, fing alles an. Sie sind quasi das Herzstück von The Sparkle.

Brief und Probierbox mit Düften
Ich habe mich sehr über den persönlichen Brief und die Schatzkiste, die meinen Namen trägt, gefreut.

Ich möchte jetzt gar nicht so lange herum philosophieren, denn ich zeige Dir jetzt die News aus dem renommierten Shop, der mich immer an eine edle Konfiserie erinnert. Hier kannst Du Dir ältere Artikel anschauen, in denen ich die Anwendung erkläre und meine bisherigen Schätze vorstelle.

Elf neue Düfte von The Sparkle
11 neue Düfte ziehen bei The Sparkle ein, eine bunte Mischung, bei der alle Geschmäcker auf ihre Kosten kommen.
The Sparkle neue Probierschälchen
Neu sind auch seit Januar die Test-imonials, kleine Tiegelchen, die eine Portion Duftwachs zum Ausprobieren enthalten.

Bei größeren Bestellungen legt Nana zwar ohnehin meist ein Pröbchen dazu, aber hier kannst Du gezielt ein paar Probedüfte für je 1,80 € bestellen.

The Sparkle Neuzugänge im Januar 2016

Fresh it up!

The Sparkle Duft Zitrone und Wildblumen
Ein sauberer Duft, der neben den fruchtigen Noten von Äpfeln und Zitronen auch Minze, Wildblumen, Geißblatt und Veilchen beinhaltet.

Der hellblaue Melt mit Goldglitter duftet zart, fein-blumig, genauso mag ich das. Ein Duft, der nicht „nervt“, sondern ganz klar und edel wirkt. Das Veilchen in der Basisnote ist sogar wahrzunehmen.

Süßes Zucchinibrot

The Sparkle Neuzugang Zucchinibrot
Der Duft eines amerikanischen Lieblingsdesserts. Frisches Brot, mit den Noten von Zimt, Muskat und Zucker, abgerundet mit frischen Zucchini.

Den zartgrünen Melt in Form einer Praline mit Goldflitter hätte ich mir wahrscheinlich rein vom Namen her nicht bestellt. Aber ich mag den zuckrigen foody Duft doch sehr, ich rieche unter anderem süßen Mais heraus, total faszinierend.

Limetten-Creme-Torte

The Sparkle Limetten-Torten-Duft
Frischer Kuchen-Teig, saftige Limetten, ein ordentlicher Schuss Vanille, herrlicher Baiser, süße Sahne und Zuckerguss.

Süßer und zitroniger geht’s wohl nicht. Seit es damals diese Balea Zuckernschnute gab, stehe ich total auf zitronig-süße Düft. Der Melt in hellem Türkis ist einer meiner Lieblinge von The Sparkle. Als ob ein frischer Zitronen-Cupcake unter Deiner Nase schwebt.

Luxurious Fantasy

The Sparkle Duft-Dupe Victoria Secret Bombshell Diamonds
Ein Dupe von Victoria Secrets „Bombshell Diamonds“. Himbeermark, Passionsfrucht, Ingwer, Lilie Jasmin, Mandarine, Birne, Mohn und Pflaumen. In der Basisnote Sandelholz, Moschus, Vanillecreme, weißer Bernstein und Zedernholz.

Oh, so viele Komponenten. Diesen Original-Duft von Victoria Secret kenne ich leider nicht. Ich weiß aber, dass Kundinnen sich von Nana immer mal wieder Dupes zu berühmten Parfums wünschen. Genau diese werden diesen dunkelblauen Melt mit Goldglitter von The Sparkle sicher lieben. Wenn ich meine Wohnräume bedufte, stehe ich eher auf leichtere, frische Varianten. Ich rieche jedenfalls etwas fruchtiges mit Zeder kombiniert.

Fliegender Fuchs

Duft Dupe von Lush Flying Fox
Ein Dupe zu Lushs „Flying Fox“, eine blumige Mischung aus Jasmin, Ylang Ylang und Zypressen.

Der lustig bunte Melt passt super in die Karnevalszeit. Genauso fröhlich wie er ausschaut, wirkt auch sein Duft auf mich. Man riecht kräftigen Jasmin und ich glaube sogar ein paar Maiglöckchen darin entdeckt zu haben.

The Sparkle Powerkick

The Sparkle Duftdupe von Lush Avobath
ein Dupe zu Lushs „Avobath“. Bergamotte, Zitrusfrücht und herbes Zitronengras

Ooh, ich sag nur: sauer macht lustig! Der ist so zitronig frisch, da läuft Dir das Wasser im Mund zusammen. Kennst Du noch diese runden Zitronenbonbons, die es auch als Himbeere gab? Genauso riechen sie, fast ein wenig nach Brause, nur nicht so süß.

Meeresrauschen

The Sparkle Neuzugang Meeresrauschen
Maritime Noten mit der Frische von Baumwolle, ein leichter romantischer Duft.

Jaa, der ist es! Mein Liebling, nach dem Probeschnuppern hab ich ihn gleich als erstes eingeschmolzen. Bei solch großen Melts reicht es übrigens aus, die Hälfte davon zu nehmen, um viele Stunden den Duft genießen zu können. Er ist ein Zwischending von frisch gewaschener Wäsche und Sonnencreme. Absolut klasse und einzigartig erfrischend.

Kürbis-Butterstreusel

The Sparkle Duft Kürbiskuchen Butter
Der Duft von saftigem Kürbiskuchen mit einer buttrig-würzigen Füllung. Butter, Pekannüsse und Gewürze sorgen für den unvergleichlichen Duft.

Ich habe ehrlich gesagt noch nie Kürbiskuchen probiert. Aber es fällt gleich der buttrig-nussige Duft auf.

Lebkuchenhaus

The Sparkle Duft Lebkuchen
Dieser winterliche Duft beginnt mit Noten von Zitrone, Bergamotte und Orange. Die Herznoten bestehen aus Muskat, Honig, Ingwer und Nelke. Im Fond Kakao und Vanille.

Bei Ingwer und Nelke bin ich immer etwas vorsichtig. Eine Spur zu viel davon und es wird für mich unangenehm. Hier aber nicht, alles wunderbar lebkuchig und schokoladig.

Leidenschaft

The Sparkle Dupe Victoria Secret Passionat Kisses
Noch ein Victoria Secret Dupe, dieses mal „Passionat Kisses“ Fruchtig süß, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und frische Rosen verzaubern die Sinne. Kokosmilch, Vanille und ein Hauch Moschus runden den Duft ab.

Ein Muss für Fans fruchtig-süßer Düfte. Ich nehme auch ein bisschen Kirsche wahr. Rote Frucht als Duft ist nicht so ganz mein Fall, sicher findet er aber viele Liebhaber, besonders wenn man diesen Originalduft mag.

Nadelwald

The Sparkle Fichtenduft
Frische Tanne und Fichten.

Hattest Du schon mal etwas Harz an den Händen oder bist neben einem frisch geschlagenen Nadelbaum gestanden? Genau das ist es, frisches Grün aus Nadelhölzern.
Zum Abschluss möchte ich Dir noch verraten, dass Du von TheSparkle – Düften nicht erschlagen wirst. Ich verwende sie total gerne in meinem Friseursalon und bedufte meine Kunden. Selbst empfindliche Damen, die bei starken Gerüchen zu Kopfschmerz oder Übelkeit neigen, sind total begeistert. Daher verwende ich am liebsten die frischen, pudrigen oder die zitronig-süßen Melts.

Nana verspricht eine Duftdauer von mindestens vier Stunden, diese wird bei fast allen Produkten jedoch deutlich überschritten. Ich zünde täglich zwei Kerzchen an, und das an zwei Tagen hintereinander. Macht für mich ca. 15 Stunden Duft, der allmählich nachlässt. Diese neuen Duftrichtungen findest Du ab dem 26.01. im Shop.
Naa, auf welchen der neuen Düfte habe ich dich jetzt neugierig gemacht? Kennst Du bereits The Sparkle oder hast Du den tollen Geschenke-Shop noch nicht entdeckt?
Bis bald,

Eure Marion

 

Kommentieren

17 Kommentare zu "The Sparkle 2016 – neue Raumdüfte"

avatar
Julia H.
Gast

Das sind traumhafte Fotos, wie immer bei dir meine Liebe. Ich lese so gerne Artikel über The Sparkle, weil ich die Idee auch einfach so toll finde und die Düfte klingen jedes Mal so super. Irgendwann muss ich da glaube ich auch mal bestellen..

Liebe Grüße
Julia

Tati
Gast

Huhu Marioniii,

diese Farben passen so wunderbar zu deinem Blog, die Fotos sind „Zucker“. 🙂 Ich kann die Düfte förmlich schnuppern, mmmmh, da möchte ich jetzt auch mein Näschen „ranhalten“. 😉 Ich wüsste gar nicht , welchen ich zuerst ausprobieren würde.

Liebste Grüße – Tati

Testgitte70
Gast

Wahnsinn, da bin ich doch schon wieder angefixt. Da sind einige interessante Zitrusnoten dabei, du weißt ja, dass ich auf sowas abfahre.
LG Brigitte

DieCheckerin
Gast

Haaach deine Fotos Marion <3
Mit den Düften sind wir uns ja fast überall einig, da scheinen wir echt den selben Geschmack zu haben.
Warst Du das nicht auch, die den Chloé Duft See so mag? *_*

Stadtqrinzessin
Gast

hey marion (:
die düfte haben ja süße namen ~ nadelwald ist bestimmt richtig toll ^_^
von the sparkle habe ich noch keine, weil ich in holland so ähnliche mitgenommen habe ( no name halt 😀 )
viele grüße
nessa♥

Romy Matthias
Gast

Wow, das klingt gut. Auch optisch mehr als ansprechend. Das mit den Proben find ich klasse. Da kann man dann erst ein mal schnuppern, was einem wirklich gefällt. LG Romy

TiaMel
Gast

Liebe Marion,

so ein schöner Beitrag, vielen Dank fürs Vorstellen (:. Nana und ihr Mann machen so schöne Duftmelts, da habe ich auch schon so einige gekauft.

Ganz lieber Gruß ♥

Katrin Herrmann
Gast

Toller Bericht, werde mir auch ein paar Proben bestellen

Elena
Gast

Was für ein schöne Bericht und sooooo tolle Fotos! <3 Ich kenne The Sparkle zwar, habe aber dort noch nichts gekauft. So langsam aber sicher bekomme ich aber Lust darauf!
LG
Elena

wpDiscuz