Wella Oil Reflections neu seit Mai 2016
Erfahrungsberichte Haar News

Wella Oil Reflections Erfahrung

Meine friseurexklusive Marke hat gerade die Serie Wella Oil Reflections auf den Markt gebracht. Ob die Produkte in Gold und Weiß halten, was ihr Aussehen verspricht, habe ich mal eine Weile an mir selbst getestet.

Wella Oil Reflections Serie mit Ölen für die Haare
Immer wenn neue Produkte in meinen Salon einziehen, bin ich erst einmal selbst die wichtigste Testperson.

Denn nur, wenn sie mich überzeugen, kann ich sie guten Gewissens meinen Kunden empfehlen.

Wella Oil Reflections

Mit Oil Reflections präsentiert Wella Professionals seine erste Haarpflege-Serie mit kostbaren Ölen. Die neuen Produkte sorgen für bis zu 3-Mal geschmeidigeres Haar und sofortigen Glanz. Oil Reflections ergänzt die bestehenden Wella Professionals Pflegeserien seit Mai 2016.


Schutz-Programm für Glanz und Geschmeidigkeit

Ich zeige Dir heute drei der Produkte, die ich nun drei Wochen lang verwendet habe. Für strahlenden Glanz und Geschmeidigkeit wirkt in allen Produkten der Oil Reflections Kollektion das neue Oleology-Programm. Es funktioniert, indem es die Lichtreflexion durch Glättung verstärkt. Zusätzlich schützt es die Haaroberfläche. Pflegend wirken Kamelienöl und ein Extrakt aus weißem Tee.


Wella Oil Reflections Shampoo

Glanz-Shampoo von Wella
Hier erhältst Du zunächst ein leichtes Feuchtigkeits-Shampoo

Du siehst bereits an der Farbe und Konsistenz, dass es nicht sehr cremig ist, sondern eher fluidartig.

silikonfreies Shampoo von Wella
Wie alle silikonfreien Shampoos ist es klar und reinigt das Haar tiefenwirksam.

Es ist fähig, Stylingreste und zu starke Anlagerung von Pflegemitteln zu entfernen. Dadurch erhält das Haar einen natürlichen Glanz. Nach dem Waschen ist mein Haar durch diesen Effekt erst einmal etwas spröde und verknotet. Verständlich, denn es wurde lediglich von Altlasten befreit, die Zuführung von Pflegestoffen erfolgt erst jetzt im zweiten Schritt.


Wella Oil Reflections Stärkende Maske für strahlenden Glanz

Haarmaske von Wella
Entweder Du verwendest jetzt den Conditionier oder diese pflegende Maske.

Sie nährt und füllt die Haarstruktur wieder auf. Ein ganz herrliches Produkt, welches zart und sanft duftet, genau wie das Shampoo.
Ich benötige für mein schulterlanges Haar etwa eine walnussgroße Portion. Ich gebe sie ins Handtuch-trockene Haar und verteile die weiche Creme auf Längen und Spitzen. Sofort entwirrt sich das Haar und fühlt sich extrem geschmeidig an.

weiche Creme von Wella für Glanz
Nach etwa 4 Minuten spüle ich die Maske gründlich aus.

Meine langen Haare lassen sich jetzt mühelos aufkämmen ohne zu Reißen.
Der zarte Duft entführt die Sinne in die weißen Sanddünen des Orients.


Wella Oil Reflections Reichhaltiges Öl

Haaröl von Wella
Den ultimativen Plfege-Kick erhält mein Haar aber nun mit diesem Öl.

Es duftet nussig und ganz sanft nach edlem Parfum. Bedenke bitte, dass ich sehr trockenes sprödes Haar besitze. Es ist naturgelockt und ohne ausreichende Pflege sehr kraus und frizzy.

Wella Oil Reflections Macadamia-Öl
Ich gebe etwa drei bis vier Pumphübe in meine Handfläche und arbeite das Öl in Längen und Spitzen ein.

Dabei knete ich die Spitzen regelrecht, um sie sehr satt mit den Ölen aus Macadamia und Avocado zu versorgen.

macht sprödes Haar sehr weich
Ich denke meine Vorher-Nachher-Fotos sprechen für sich.
weiche Locken durch Öle
Ich habe aus spröder Naturkrause weiche definierte Locken und Wellen gezaubert.

Mein Haar fühlt sich oft drahtig an, jetzt ist es seidig weich und flexibel.
Ich möchte das Gefühl nicht mehr missen. Mittlerweile, nach dreiwöchiger Behandlung benötige ich etwas weniger Öl für meine Spitzen. Das bemerke ich daran, wie schnell das Produkt von meinen Haaren aufgenommen wird.

Naturlocken und Wellen
Im Moment reichen zwei Pumphübe des Öls aus, um mein Deckkhaar zum Glänzen zu bringen.

  • Shampoo 250 ml ca. 14,- €
  • Maske 150ml ca. 18,- €
  • Smoothening Oil 100ml ca. 16,50 €

Hast Du es schon bei Deinem Friseur entdeckt?
Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

17 Kommentare zu "Wella Oil Reflections Erfahrung"

avatar
Ulla
Gast

Das Öl finde ich sehr spannend!

JuliCosmetics
Gast

Wow liebe Marion *-* Der Effekt ist ja Wahnsinn! So schön glänzendes und definiertes Haar. Richtig toll! Ich habe sehr viele glatte, feine Haare und leider sehr kaputte Spitzen. Ich könnte mir vorstellen, dass das Öl was für mich wäre.

Liebste Grüße
Juli

Alnis
Gast

Ein scheinbar tolles Produkt, das Haar sieht richtig schön glänzend aus, danke für deine Vorstellung!
Liebe Grüße an dich
Alnis

Tati
Gast

Huhu Marioni,

wow, ich bin echt beeindruckt von deiner Mähne und auch ein wenig neidisch, wenn ich mir meine pisseligen Flusen ansehe, pfff. 😉

Die Farbeffekte in deinen Haaren finde ich übrigens echt mega, jetzt kann man sie so richtig sehen.

Ich benutze nur sehr sparsam derartige Produkte, da meine Haare sonst schnell beschwert sind und überhaupt nicht mehr liegen. Nur in meine Spitzen knete ich meist ein wenig Pflege ein, die darin verbleiben kann. 🙂

Liebste Grüße von deiner Tati

Madame Keke
Gast

Also man sieht den Effekt der Produkte auf jeden Fall sehr gut an deinen Vorher/Nachher Fotos. Scheint sich ja dann doch zu lohnen. Ich finde auch die Verpackung der Produkte irgendwie sehr ansprechend. Wäre wohl auch was für mein eher trockenes Haar. Danke für den ausführlichen Bericht liebe Marion 🙂

shadownlight
Gast

das klingt ja super, man sieht auch absolut wie fein das haar aussieht, klasse!
liebe grüße!

Muddelchen
Gast

Deine Haare sind ja eine wahre Pracht, meine Güte! Die Produkte erzielen wirklich ein tolles Ergebnis. Über die Preise bin ich sehr positiv überrascht, da ist man ja oft anderes gewohnt. Liebe Grüße

Susanne Henze
Gast

Hallo Marion
Deine Haare sehen toll aus! 🙂
Ich benutze auch seit kurzem das Shampoo und den Conditioner aus der Serie und bin damit sehr zufrieden.
Für meine naturkrausen Haare ist es toll.
Die Maske und das Öl finde ich auch sehr interessant und werde ich sicher auch noch ausprobieren.
Danke für deinen tollen Bericht 🙂

LG Susanne

Linda
Gast

Hallo liebe Marion,

ich finde den Effekt schon sehr gut und ich kann mich Ulla anschließen- das Haar-Öl klingt in der Tat sehr spannend. Die Haarmaske aber auch…

Viele liebe Grüße,
Linda

wpDiscuz