Öl zum Mischen mit Hautcreme
Body- und Gesichtspflege Erfahrungsberichte News

Trockene Haut richtig versorgen

Sehr trockene Haut braucht eine ganz spezielle Pflege. Reine Feuchtigkeit ist da längst nicht ausreichend.
Falls Du mich öfter besuchst, konntest Du erfahren, dass meine Haut mit nun fast 50 Jahren nicht mehr genügend Fett produziert. Ich wähle also meist Pflegecremes, die sehr lipidreich sind. Doch oft ist die reichhaltigste Creme immer noch nicht fettend genug für meine reife sehr trockene Haut. Am späten Nachmittag bilden sich Trockenheitsfältchen und ich muss zumindest den Augenbereich nachcremen.


Neu seit August 2016

La mer Flexible Specials Multi Balance Oil für trockene Haut

Mit dem neuen La mer Flexible Specials Multi Balance Oil präsentiert die La mer Cosmetics AG aus Cuxhaven ein echtes Multitalent, das die bestehende La mer-Pflege vielseitig ergänzt. Mit seiner 3-fach Wirkung: Lipid-Balance, Schutz-Balance und Feuchtigkeits-Balance pflegt das multifunktionale Gesichtsöl raue, trockene und lipidarme Haut.


Hautöl mit Meeres-Schlick
Ich mag die Idee des kleinen Spenders mit Pipette sehr gerne.

Ich kann das Öl einfach pur oder gemixt verwenden. Der für La mer Cuxhaven typische Meeresschlick-Extrakt und die Algenextrakte stärken meine Hautschutzbarriere und helfen die Feuchtigkeit in der Haut zu bewahren. Pflegende Öle wie Squalan und Jojobaöl verleihen ein wohliges Hautgefühl, so werden Spannungsgefühle sofort gemindert.

Öl für die Haut ohne Duftstoffe
La mer nennt sein neues Balance Oil ein Multitalent.

Ich kann es tatsächlich für alle Bereiche meines Körpers gebrauchen. Trockene schuppige Hautstellen betupfe ich mit einigen Tröpfchen des Öls.

Öl-Pflege für trockene Haut an den Händen
Ich habe aber auch herausgefunden, dass ich ein paar Tropfen unter meine Handcreme mischen kann.

Somit ist diese sehr viel reichhaltiger, als pur angewandt. Gerade für die baldige kühle Jahreszeit darf meine Pflege generell wieder fettender sein.

weiche Haut an den Händen durch Öl
Meine trockene Haut ist sehr dankbar für diese Zusatzpflege.

 

Pipette für das Gesichtsöl
Ein spürbarer Fettfilm bleibt aus, ein wunderbar samtiges Hautgefühl entsteht.

Ich darf das Multi Balance Oil mit all meinen anderen beliebten La mer – Produkten kombinieren. Ich reichere am Abend zum Beispiel gerne meine Augencreme damit an, für den Tag lasse ich es einfach weg.
Hab’s auch mal pur in meine Haarspitzen gegeben, die sofort besänftigt und schön glänzend aussehen.

Öl für die Haare
Einige Tropfen in meiner Haarmaske intensivieren das Pflege-Ergebnis.

Ich find’s prima, ich bestimme nun selbst, wie reichhaltig die Pflege meiner trockenen Haut ausfällt. Ich dosiere das Öl ganz nach meinem Gefühl, mal mehr mal weniger. Bei der Produktion des Multi Balance Oil wurde auf Silikone, Parabene, PEGs und Paraffin verzichtet.


Preis: 39,00 Euro

Flexible Specials Multi Balance Oil ohne Parfum für trockene Haut

30 ml Pipettenflasche


Bezugsquellen

La mer ist erhältlich in Apotheken, in Kosmetik-Instituten,

direkt bei der La mer Cosmetics AG, Cuxhaven

(0 47 23) 79 00 – 0 oder www.la-mer.com

(PR-Sample von Loerke-PR)


Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

16 Kommentare zu "Trockene Haut richtig versorgen"

avatar
Impy
Gast

Guten Morgen Marion,
schnell bevor ich wieder los muss – toller Post, sehr schöne Bilder und das Produkt so vielseitig – habe es schon auf meine Liste für La Mer Produkte, die ich noch ausprobieren will, geschrieben – das ist bestimmt was für meine Mischhaut! Meine Wangen total trocken und der Rest fettig – Mischhaut eben!
Wünsche Dir einen schönen Tag – heute ist bei uns Gott sei Dank nicht ganz so warm! Vor der Haustüre haben wir in der Zwischenzeit eine Steppe, statt Gras! Aber ich habe mich riesig über das tolle Wetter gefreut! Mal sehen was jetzt auf uns zu kommt!
Herzliche Grüße Impy

Sabine Gimm
Gast

Liebe Marion,

das wäre auf jeden Fall ein Produkt für mich, da meine Haut vor allem im Winter SEHR trocken ist.

Liebe Grüße Sabine

Andrea
Gast

Guten Morgen!

Hier muss ich passen: Ich habe Mischhaut, da wäre es mir mit Sicherheit zu viel Pflege, aber von der Marke habe ich insgesamt schon viel Gutes gehört. Den Tipp, auch etwas vom Produkt unter die Handcreme zu mischen, finde ich aber ideal. Das könnte ich mit meinen etwas reichhaltigeren Produkten (im Winter) auch mal machen, denn da brauchen meine Hände wirklich bissel mehr. Liebe Grüße und noch eine gute Woche für Dich!

Tati
Gast

Huhu Marioni,

ich finde, das Öl hat den Namen Multitalent verdient. Es lässt sich vielseitig und in allen möglichen Kombinationen anwenden. I love it! Im Herbst leide ich immer extrem unter trockenen Stellen am Körper, klasse, wenn man die richtige Pflege zu Hause hat. 🙂

Einen schönen Wochenteiler und liebste Grüße – Tati

shadownlight
Gast

liebe marion, ich war erst skeptisch- öl für die haut? aber nach der ersten anwendung war ich, wie von allen produkten von la mer, mal wieder überzeugt :).
liebe grüße!

Anjanka
Gast

Liebe Marion,
das ist was für meine mega trockene Haut. Der Tip mit den Haarspitzen ist gut!
Liebe Grüße,
Anjanka

Vesna
Gast

Das Öl ist für trockene Haut wirklich ideal. Ich kenne dieses von La Mer jetzt nicht aber es hört sich super an.
Liebe Grüße

Bloody
Gast

Hallöchen Marion,
dieses Öl klingt wirklich sehr gut und vielseitig einsetzbar. Ich habe zwar (noch) keine so extrem trockene Haut, aber ich werde es gerne mal meiner Mutti zeigen, die oftmals mit sehr trockener Haut zu kämpfen hat. Die Idee, das Öl mit der üblichen Creme zu mischen finde ich super und deine Bilder sind mal wieder richtig hübsch! 🙂

Viele Grüße
Bloody

wpDiscuz