Erfahrungsberichte Haare News Werbung

Redken EXTREME Haarpflege Erfahrung

Haapflege Redken extreme

Die Linie Redken extreme wurde speziell für sehr strapaziertes, geschädigtes, brüchiges Haar konzipiert.

Eine einzigartige Wirkstoffkombination von Ceramiden und Proteinen soll Widerstandskraft und Glanz schenken, sowie Schädigungen reparieren.
Ich als Friseurmeisterin bin da von Hause aus immer sehr skeptisch. Haarschäden reparieren? Ich bin durchaus davon überzeugt, dass sich Keratinbausteine in den Lücken der „kaputten“ Haaroberfläche anlagern können. Redken spricht hier von einer „tiefgreifenden Haar-Reparatur“.

drei Produkte für die Haarpflege mit Redken

Redken Extreme

Die Marke verspricht:

 

Geschädigte Haare müssen nicht gleich unter die Schere. Mit den Produkten erreichen Sie bei regelmäßiger Verwendung eine tiefgreifende Haarreparatur. Bereits nach den ersten drei Anwendungen vom Shampoo und dem pflegenden und entwirrenden Redken extreme Conditioner ist der Unterschied deutlich sichtbar.

Redken extreme

Shampoo

 

Neben der erwünschten Reinigung soll dieses Shampoo geschädigtes Haar kräftigen und regenerieren. Ein spezieller Komplex soll hier Proteine und Ceramide ans Haar anlagern, um die geschwächten Zonen im Haar zu stärken. Der Schutz der Haaroberfläche und der Glanz werden verstärkt.

Redken extreme Haarpflege

Shampoonieren

Duft

Der Hersteller empfiehlt hier eine Dosierung einer 5-Cent-Stück-großen Menge. Ich habe sehr volles, schulterlanges Haar und benötige eine 2-Euro-große Portion. Das Shampoo schäumt beim Einmassieren mäßig und riecht sehr süß-fruchtig. Der Duft erinnert mich an bunte Lollis, ich hätte einen schlichteren edlen Geruch erwartet.
Der Kaufpreis ist weitaus höher als bei Drogerie-Produkten.

14,99 €

Redken macht große Versprechungen und behauptet, das Haar würde 15 mal stärker. Wahrscheinlich wurde dies in Experimenten, die die Reißfestigkeit betreffen getestet. Das Extreme Pflegesystem baue durch Anlagerung geschwächte Haarpartien auf. Gleichzeitig wird die Haaroberfläche geschützt und erhält extra Glanz.

Redken extreme

Conditioner

Auch hier pflegt der Protein-Komplex das Haar vom Ansatz, über das Mittelstück bis in die Spitze. Conditioner lasse ich meist während ich mich dusche einwirken. Ich benötige etwa eine Menge in der Größe einer Walnuss.
Gleich beim Einmassieren spüre ich, wie geschmeidig mein naturkrauses Haar zwischen den Fingern gleitet.
Griffrillen an den Seiten verhindern, dass die Flasche in der Dusche weg flutscht. Auch das Deckelchen lässt sich mit nassen Händen super leicht öffnen.

15,79 €

Erfahrungsbericht Redken extreme
Redken extreme Maske

Redken extreme

Megamask

 

Die neue Megamask enthält 2 Formulierungen in einer Tube. Gleich zu Beginn hat mich hier die Verpackung verärgert. Redken hat eine kleine blaue Tube in eine weitere Transparente integriert. Ich musste gleich an die Menge Plastikmüll denken, die auf diese Weise entsteht.

200 ml
27,99 €

Konsistenz

& Wirkung

 

Dank einer gewissen Langzeitwirkung verspricht Redken, dass die „Reparatur“ 3 Haarwäschen auch ohne Conditioner anhält. Der neue REDKEN RCT Protein-Komplex pflegt das Haar intensiv. Die Maske verwende ich anstelle des Conditioners. Allerdings je leerer die Tube wird desto schwieriger ist die Entnahme der Creme.

Konsistenz der Maske
Druckpunkt auf der Tube

Anwendung

sehr unpraktisch

 

Diese Tube hat mir schon bei der ersten Anwendung in der Dusche Ärger bereitet. Ein Druck auf die Mitte soll begünstigen, dass sich die beiden Komponenten ideal vermischen.
Der Verschluss ohne Griff-Rillen lässt sich mit nassen Händen kaum aufschrauben. Die recht große Tube flutscht während des Drückens ständig weg. Das Produkt ist sehr dickflüssig und daher schwierig auszudrücken.

Mit der Pflegewirkung und dem Haargefühl bin ich recht zufrieden. Die Kaufpreise empfinde ich als hoch angesetzt. Ganz besonders bei der Maske, die mir mit knapp 30,- € als überteuert erscheint.
Die Verpackung sollte meiner Meinung nach unbedingt noch einmal überarbeitet werden. Das schwierige Handling und der Aspekt der Verschwendung von Verpackungsmaterial würden mich hier vom Kauf abhalten.

 

Bis bald,
Eure Marion

Marion Müller mit Redken extreme

Kommentieren

10 Kommentare zu "Redken EXTREME Haarpflege Erfahrung"

avatar
Tati
Gast

Huhu du Liebe,

ui, meine Marioni unter der Dusche! 😉

Ich bin da auch eher skeptisch, kaputt ist kaputt, aber strapazierte Haare wieder aufzubauen, das ist eine andere Sache. Klingt auf jeden Fall vielversprechend. Die Kritik ist durchaus angebracht, das ist nicht gut durchdacht mit der rutschigen Tube. Ich habe mit Redken bisher noch keine Erfahrungen gesammelt. 🙂

Einen schönen Aschermittwoch und herzliche Grüße – Tati

Shadownlight
Gast

Hey, danke für die Vorstellung liebe Marion!
Liebe Grüße!

Elisabeth-Amalie
Gast

Ich durfte die color extend Serie von Redken testen und war davon leider auch nicht angetan. Also mir hat eher die Pflegewirkung nicht so gut gefallen und auch sonst hätte ich einfach mehr erwartet. Schade!

Liebst Elisabeth-Amalie

Anjanka
Gast

Tolles Foto! 😉 Also die Tube würde mich, so wie du es beschreibst, auch nerven. Der Preis ist wirklich etwas hoch. Wenn´s jedoch hält, was es verspricht, kann man es ja versuchen. Ich bin auf jeden Fall immer PRO eingestellt für Mega-Maske und Super-Komplex was die Haare angeht.
Liebe Grüße, Anjanka

Orange Diamond Blog
Gast

Oh la la,
das wäre ja ein Fehlkauf! Ich kann mich erinnern als ich ein Shampoo für blondes Haar von Redken hatte. Es war toll!
Aber so ist es mit der Zeit: Die Produkte werden oft schlechter!
Super, dass es es auch schreibst!
Ganz liebe Grüße,
Alexandra.