Body- und Gesichtspflege Gesichtspflege Werbung

Biokosmetik My Salifree Augenbalsam

Biokosmetik aus Österreich

Ich hatte Dir kürzlich hier bereits verraten, dass ich mich zuweilen für Biokosmetik interessiere und mir vorgenommen habe, künftig auf gute Inhaltsstoffe zu achten.

Kürzlich war ich in der Eifel zu Besuch auf einem Bloggertreffen. Annette von „Beauty Focus Eifel“ schwärmt bereits seit langer Zeit für Naturkosmetik. Sie achtet auf Inhaltsstoffe aus der Natur. Sie war es auch, die mir dieses Produkt ans Herz gelegt hat. Und ich kann jetzt schon sagen, dass ich ihr dafür dankbar bin.

MySalifree

Biokosmetik aus Österreich

Mysalifree bietet eine verträgliche Bio-Pflege. Wir beschränken uns auf das Wesentliche, verwenden ausschließlich hochwertige, natürliche Rohstoffe und vermeiden soweit wie möglich alles, was Überempfindlichkeitsreaktionen hervorruft.

MySalifree Augencreme

Biokosmetik für empfindliche Haut

Meine Augenfältchen und ich, Du hast sicher oft auf meinem Blog darüber gelesen.

Diese Trockenheit rund um meine Augen quält mich, sobald ich der Haut nicht genügend Fette zuführe. Meist muss ich mehrmals täglich nach-cremen, damit ich nicht müde und fahl aussehe.
In den meisten meiner bisherigen Augenpflege-Produkte sind herkömmliche natürliche und synthetische Stoffe enthalten, auch Silikone. Mein siebter Sinn appelliert aber ständig an mein Gewissen, endlich gesündere Produkte zu verwenden.

Hochwertige Augencreme

Vegane Biokosmetik

Die mysalifree Augencreme ist vegan mit sehr gutem Testergebnis und wird in Österreich hergestellt. Sie ist sogar für Allergiker geeignet. Auf der Homepage kannst Du Dich intensiv informieren, die Erklärungen würden hier den Rahmen sprengen.

Augen-Balsam Biokosmetik

Jedenfalls soll die Wirkung laut Hersteller intensiv pflegend und beruhigend sein. Dabei ist sie reich an Bio-Ölen, Vitaminen und Antioxidantien.

Bio-Reiskeimöl im Fokus

Pflege für höchste Ansprüche

Alle Produkte sind sogar für Kinderhaut geeignet, da sie überhaupt keine allergene oder kritisch diskutierte Stoffe enthalten. Der kleine Spender gefällt mir sehr gut, er ist absolut hygienisch und praktisch. Ich drücke für eine Anwendung nur ganz vorsichtig eine Reiskorn-große Menge des Balms heraus.

Eine wahre Wohltat

Sofortige Entspannung der Fältchen

Ich trage den Balm auf der gesamten Augenpartie auf, auch auf den Lidern. Dabei muss ich nicht einmal acht geben, dass etwas ins Auge rutscht. Der Balm ist extrem mild und lindert auf der Stelle Trockenheit.
Meine Haut wirkt sofort sichtbar entknittert.

Verwöhnung für Zwischendurch

Einfach über dem Make-up anwenden

Falls ich doch im Laufe des Tages Trockenheit verspüre, tupfe ich einfach eine winzige Menge unter den Augen auf. Dem Make-up kann der Balm nichts anhaben und die Haut strahlt sofort wieder wie am Morgen. Hier unten siehst Du mein Vorher-Nachher-Foto.

  • Wertvolles Reiskeimöl, Nachtkerzen- und Borretschsamenöl beruhigen und regenerieren die sensible Hautpartie
  • Omega 3 + 6 Säure, Granatapfelsamenextrakt schützt vor freien Radikalen
  • Glyzerin, Shea- und Mangobutter spenden reichlich Feuchtigkeit
  • Öle aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Mein Fazit zur Bioskosmetik Mysalifree

Ich hätte nie gedacht, dass ich mit einem Biokosmetik-Produkt so gute Ergebnisse verzeichnen könnte. Der Balm hat meine Augenfältchen super abgemildert und die Trockenheit sehr toll besänftigt. Der Bereich um das Auge fühlt sich weich gepflegt an, die Haut strahlt.
Ich würde mir eventuell eine hübschere Verpackung wünschen, rein optisch wäre mir das Produkt nämlich nie aufgefallen und ich hätte es nicht gekauft. Ach, übrigens verteile ich den Creme-Rest an meinen Fingern immer auf meinen Lippen, herrlich.

Pflegst Du Deine Augenpartie auch mit einem speziellen Produkt? Worauf schwörst Du?

Bis bald,
Eure Marion

Kommentieren

18 Kommentare zu "Biokosmetik My Salifree Augenbalsam"

avatar
wpDiscuz