Body- und Gesichtspflege Erfahrungsberichte Gesichtspflege Werbung

Kokosöl für die Gesichtspflege

Biokosmetik mit Kokosöl

Dass reines Kokosöl meiner Haut und den Haaren sehr gut tut, habe ich in der Vergangenheit schon erfahren.

Ich habe mir nämlich im Lebensmittelhandel schon öfter ein kleines Glas in Bioqualität gekauft und eine Haarkur daraus hergestellt. Oder ich habe es einfach pur nach einem Peeling auf die Haut aufgetragen.

Bei der Marke MySalifree, die ich Euch hier kürzlich vorstellte, schwört man nun auch auf diesen natürlichen Inhaltsstoff.
Gerade sind zwei neue Produkte erschienen, die sich meiner Meinung nach super für die beginnende kalte Jahreszeit eignen.

Mysalifree Creme und Öl

Kokosöl in der Gesichtscreme

Öle schützen bei Kälte

Ich weiß noch gut, dass Oma mein Gesicht im Winter vor der Schule immer besonders dick eincremte. Bei eisigem Wind nahm sie dafür eine sehr fettreiche Creme.

Gesichtscreme mit natürlichem Kokosöl

Diese Naturkosmetik Gesichtscreme erinnert mich daran. Sie beruhigt und schützt gleichzeitig. Und ich kann mich hier über eine sehr reine Biokosmetik freuen. Neben Kokosöl sind Mais- und Reiskeimöl enthalten, die sogar schon bestehende Hautreizungen mildern.

Rein pflanzliches Bio-Glyzerin schützt wunderbar vor Austrocknung.

Gesichtscreme Rich 30ml organic

33,00 €

Beste Bio-Qualität

dafür steht MySalifree

  • bestens verträgliche Öle aus Getreide, Kräutern und Früchten
  • reine Fette und Wachse
  • landwirtschaftliche Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
  • nicht raffinierte, naturbelassene Öle (CO2 extrahiert)
  • Selbstverständlich wurden die Produkte nicht an Tieren getestet und 80% sind vegan.
  • Hier im Shop erhältlich

Kokosöl gegen Falten

Vitamine und Mineralien

Aufgrund der sehr starken Pflegewirkung verwende ich das Gesichtsöl gerne vor dem Schlafengehen. Es erzeugt nämlich einen Fettglanz, den ich am Tag eher nicht gebrauchen kann. Auch hier sind weitere Bio-Öle enthalten, die gereizte Haut beruhigen und die Hautbarriere stärken.

Anti Aging Gesichtsöl 30ml organic

39,50 €

Gesichts-Öl Kokos MySalifree

Am nächsten Morgen spüre ich immer noch dieses geschmeidige samtige Gefühl auf meiner Haut. Laurinsäure soll hier zusätzlich für mehr Spannung, also weniger Schlaffheit sorgen.

Nachtkerzen-, Granatapfel- und Borretschsamen-Öl in diesen Produkten machen die Haut elastisch und geschmeidig, vermindern Fältchen und hemmen den Alterungsprozess.
Mit leichtem, natürlichen Sonnenschutz. Für sensible Haut.

Was bewirkt Kokosöl?

Kokosöl mit seinen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien versorgt die Haut mit allen nötigen Nährstoffen, Laurinsäure sorgt für einen Anti-Aging-Effekt. Sheabutter als Feuchtigkeitsspender besitzt viel Vitamin E und Carotinoide, Allantoin fördert den Zellaufbau. Alle Wirkstoffe gelten als ausgesprochen verträglich.

 

 

 

Der eisige Wind kann kommen, ich bin ausreichend geschützt.
Verwendest Du im Herbst und Winter auch eine reichhaltigere Pflege als in den warmen Jahreszeiten?

Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

22 Kommentare zu "Kokosöl für die Gesichtspflege"

avatar
wpDiscuz