Tiegel mit amerikanischem Lipbalm
Body- und Gesichtspflege Erfahrungsberichte

Absolute New York, Kosmetik aus den USA

Absolute New York ist wie der Name schon sagt ein amerikanisches Label. Es ist erst circa ein Jahr alt und ich kannte es bisher gar nicht. Schau rein, ich stelle es Dir vor. 
Ich kenne Blogger, die stets auf der Suche nach ausländischen Marken z.Bsp. aus Japan, China oder auch Polen sind. Bisher habe ich mich gar nicht bemüht, diese Labels zu finden. Bis ich eine interessante Seite auf Facebook namens American Beauty Brands entdeckte. Dort findest Du Infos über genau solche Produkte wie Absolute New York und Nicka K., über die ich hier kürzlich schon berichtete. Die beiden Marken sind quasi Geschwister, wobei Nicka K. bereits seit zwanzig Jahren vertreten ist.

Optisch ein Hingucker, die kleinen pastellfarbenen Tiegel
Der Lipbalm besticht durch eine sehr süße Optik

Die Nachfrage nach coolen amerikanischen Make-up-Produkten wurde größer und so erweiterte Nicka K. New York das Unternehmen vor etwa einem Jahr mit der Marke Absolute New York, die jugendliche und moderne Trends verfolgt. Du erhältst die Artikel in Deutschland beim Onlineshop Parfumdreams, dort würde ich mir unbedingt etwas mehr Transparenz wünschen, eine hübsche deutsche Beschreibung und ein bisschen was aus der Firmenphilosophie wäre großartig. Ich kann Dir aus diesem Grund gar nicht so viele Infos liefern und erzähle einfach mal, wie ich die Produkte empfunden habe.

 

Absolute New York „You’re the BALM“

Lipbalm Doppelpack von Absolute New York
Die hübsche Box in Pastellfarben sieht sehr ansprechend aus

Zunächst zeige ich Dir ein Lipbalm-Duo, das amerikanischer nicht sein könnte. Eine sehr niedliche Schachtel mit Streifen in Pastellfarben mit noch niedlicheren kleinen Tiegeln darin. Einer in grün und einer fliederfarben.
Die kleinen Döschen enthalten je 12 g Lippenbalsam, es gibt sie in zwei Varianten. In meiner Version „You’re the Balm“ befinden sich die Geschmacksrichtungen Traube und grüner Apfel.
Kennst Du noch diese duftenden Radiergummis und Bleistifte aus der Schulzeit? Ich fühle mich gerade dorthin zurückversetzt, die Düfte erinnern mich exakt an diese Dinge von damals.

Lipbalm Traubengeschmack von Absolute New York
You’re the Balm Grape

Der Tiegel in hellem Violett enthält den Traubenduft. Traube auf amerikanisch, nicht so wie wir uns eigentlich den Geruch von Traube vorstellen würden.
Er ist extrem candy und kräftig, wirklich ami-like und süß. Wenn Du künstliche fruity-Sweets – Düfte magst, wird Dir „Grape“ sehr gefallen. Das rosa Balsam besitzt zudem noch einen Glitzereffekt, der es noch einen Tick mehr girly und Barbie-like wirken lässt.

Absolute New York Lipbalm Apple
You’re the Balm Green Apple

Im grünen Tiegelchen findest Du „green Apple“. Das Balsam ist hier rot, jedoch ohne Glitter und sichtbarer Pigmentierung. Grüner Apfel bedeutet bei Absolute New York, dass es nicht einfach nur nach Apfel, sondern eher nach Candy-Apple duftet. Ich werde an Jahrmarkt-Äpfel mit süßer Glasur erinnert.
Das Balsam selbst ist sehr ölig-fettig, es begann unterm Blitzlicht gleich zu transpirieren. Legst Du es auf die Lippen auf, wird Dir der Duft in die Nase steigen. Er ist recht kräftig und mit dem Süßstoff Aspartam hat Absolute New York auch für einen extrem süßen Geschmack gesorgt, der zum Abschlecken verführt.
Den Duo-Pack You’re the Balm erhältst Du zum Preis von 8,95 €

Nail Lacquer von Absolute New York

Viskosität des Nagellackes
Der weiße Lack ist sehr dünnviskos

Zwei Lacke mag ich Dir auch noch vorstellen. Die Flacons bei Absolute New York sind recht groß und enthalten 17 ml Lack. Der Preis befindet sich mit 7,95 € im mittleren Segment.
Die Nuance 03 Pure White ist ein typischer Eierschalen-Ton. Also ein Weiß mit leichtem Graustich und warmem Charakter.
Hier musste ich mich zu Beginn sehr an die dünnflüssige Konsistenz und das schmale Pinselchen gewöhnen. Besonders bei dieser zarten Farbe ist mir das gleichmäßige Lackieren sehr schwer gefallen.

Absolute New York weißer Nagellack
Pure White dreimal aufgetragen

Das hat dazu geführt, dass ich drei dünne Schichten für ein gut deckendes Ergebnis aufpinseln musste.

silberner Nagellack von Absolute New York
Absolute New York Argent in metallisch glänzendem Silber

Der 08 Argent in metallischem Silber schien mir da höher pigmentiert.

Nageldesign in Weiß und Silber
für ein Stamping eher nicht geeignet, aber solo sehr hübsch anzuschauen

Darum habe ich es sogar gewagt, ein Stampingmuster mit ihm zu erstellen. Hat jedoch nicht funktioniert, zum Stempeln eignet er sich nicht. Pur aufgetragen deckt er in zwei Schichten und trocknet schön zügig.

Nagellack in Silber von Absolute New York
Apart schimmernd und edel schaut das Finish mit „Argent“ aus

Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen, das metallisch schimmernde Silber wirkt schlicht und doch ein bisschen glamourös.
Da ich an diesem Abend auf einer Party eingeladen war, habe ich ihm sogar zusätzlich ein Topping mit holographisch glitzernden Flakes verpasst. Mit einem Finish aus klarem Überlack erhielt das Design Tiefe und Hochglanz. Es hat einige Tage lang gehalten.

Absolute New York Party Nails
Mit etwas Glitzertopping wird aus dem schlichten Silber ein Party-Nail-Design

Kennst Du die Marke Absolute New York schon? Besorgst Du Dir hin und wieder auch ausländische Markenprodukte?
Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

8 Kommentare zu "Absolute New York, Kosmetik aus den USA"

avatar
Muddelchen
Gast

Guten Morgen, liebe Marion,

ich finde ausländische Marken immer irre spannend, hab so auch schon tolle Produkte entdeckt, wie z.B. auch Tony Moly oder andere asiatische Marken. Die von Dir vorgestellte Marke hab ich noch nie gehört, aber das Verpackungsdesign von der Lippenpflege ist schon mal recht hübsch. An die bedufteten Radiergummis kann ich mich noch erinnern 🙂 Auf FB kann ich leider oder Gott sei Dank ? ^^ nichts mehr nachlesen, aber Parfumdreams ist mir ein Begriff. Oft ist es ja so, wenn erst ein Blog mit einer für uns neuen Marke anfängt, dauert es nicht mehr so lange und dann folgen weitere, die auf die Produkte aufmerksam werden, bis sie in aller Munde sind. Das könnte ich mir hier auch gut vorstellen 🙂 Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag!

britti
Gast

Hallo, toller Beitrag. Ich finde es immer sehr spannend auf andren Blogs über neue Marken, vor allen Dingen aus dem Ausland, zu lesen. Die Nagellacke sind jetzt nicht ganz so mein Geschmack, aber die lippenpflege interessiert mich schon. LG britti ♡

Testgitte70
Gast

Marion, du solltest wirklich Fotografin werden, unglaublich schön und professionell deine Aufnahmen! Bei den Lipbalms könnte ich fast ein Verpackungsopfer werden 🙂
LG Brigitte

Yasmina
Gast

Dankeschön sehr nett von dir =)
Eben da hat man eh nicht so viel Zeit, man is mit dem ganzen Renovieren, Einkaufen etc. so beschäftigt, dass man abends eigentlich eh nur noch ins Bett will 😀 Ja genau, dauert zwar noch ein wenig bis ich endgültig fertig bin und dann auch wieder Internet habe, aber das halte ich durch *lach*.
Freut mich dass er dir gefällt =) Ich finde den Boden im Schlafzimmer auch am Schönsten <3 So einen wollte ich schon immer mal haben =)

Kenne die Marke noch gar nicht, daher is es super dass ich deinen Bericht jetzt lese =P
Die Sachen sehen alle total chic und süß aus, tolle Designs.
Green Apple klingt ja mal mega geil, ich finds immer super wenn man Lippenpflege ordentlich riecht =)
Der silberne Lack is sehr schön.
Liebe Grüße

wpDiscuz