Allgemein Body- und Gesichtspflege Erfahrungsberichte Gesichtspflege News Werbung

Microneedling White Lotus Dermaroller

Microneedling Gesicht

Heute hab ich etwas sehr Spannendes für Dich vorbereitet, ich zeige Dir wie ich ein Microneedling zuhause anwende.
Ich bin ganz ehrlich: ich hatte schon ein wenig Bammel, als ich mir die Anwendungshinweise durchlas. Kleine Nädelchen auf einer Walze sollen in meine Gesichtshaut pieksen und dort bewusst mikrofeine Verletzungen erzeugen.

Wie funktioniert Microneedling?

Zur Microneedling-Behandlung werden Dermaroller eingesetzt: Dies sind Roller, die über und über mit feinsten Nadeln besetzt sind. Damit fährt man sanft über Gesicht, Hals und Dekolleté und stimuliert dabei die Haut. Die Nadeln dringen in die oberste Hautschicht ein und regen den Wundheilungsprozess der Haut an, indem feinste Verletzungen erzeugt werden. Dadurch wird die natürliche Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure angekurbelt. Diese hauteigenen Stoffe sind essentiell für die Festigkeit und Elastizität des Bindegewebes. Mit dieser Methode können Poren, Falten und Narben effektiv behandelt werden. (Text: White Lotus Dermaroller)

Klingt schmerzhaft und gefährlich, oder? Es kann sogar ein wenig bluten und am nächsten Tag gerötet aussehen. Daher hat eines allerhöchste Priorität: Hygiene! In meinem Package ist eigens dafür ein Desinfektionsmittel enthalten. Der Roller wird mit dieser Lösung vor und nach jeder Verwendung besprüht.Desinfektion vor dem Microneedling

Microneedling

FACTS – BIOPOLYMER DERMAROLLER WHITE LOTUSMicroneedling Heimbehandlung

Hier ist nun das Herzstück für das Microneedling. Der Roller ist beim Kauf steril verpackt und schaut fast aus, wie ein Einweg-Rasierer. Statt Klingen besitzt er vorne eine Walze mit NÄDELCHEN.White Lotus sterile Verpackung
Die mögen auf diesem Foto fast wie Silikon und sehr weich ausschauen. Das täuscht jedoch, sie sind extrem hart wie Metall. Kleine, spitze, kantige, pieksende Kunststoff-Nadeln. Du ahnst also, dass hier wirklich fast schon ein kleiner Eingriff an der Haut vorgenommen wird.kleine Nadeln auf der Walze

Daher achte ganz penibel auf Sauberkeit, falls Du solch ein Needling vornimmst. Und schau Dir bitte auf jeden Fall die beigelegte DVD mit den Anweisungen an.

  • Biokompatibel und metallfrei
  • Hergestellt aus Biopolymer
  • Sicher und sterilisiert: maschinensterilisierter und vollständig überprüfter medizinischer Dermaroller in Sicherheitsverpackung
  • Haltbar: biokompatible Polymernadeln aus einem Guss – so können keine Mikronadeln herausfallen

 

ANWENDUNGSBEREICHE des Microneedling

  • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes
  • Hautverjüngung
  • Falten und Fältchen
  • Narben
  • Cellulite
  • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Pigment- und Altersflecken
  • Haarausfall

 

Kann ich alles bieten, die komplette Palette, außer dem Haarausfall. (Kann ja noch kommen?) Meine Haut hat sich aufgrund meiner fast 50 Jahre verständlicherweise verändert. Heute will ich mich auf meine vergrößerten Poren, Falten und Pigmentflecken im Gesicht konzentrieren. Zudem zeigt sich auf den Wangen eine Couperose, die als starke Rötung nicht zu übersehen ist.White Lotus Vorbehandlung Anti Anging

Der 0,5 mm Dermaroller mit seinen 340 Mikronadeln ist besonders für Anti Aging Gesichtspflege geeignet (Lippen, Mund und Gesicht).
Ich reinige mein Gesicht sehr gründlich und verwende ein Gesichtswasser. Nun tröpfle ich ein wenig Serum auf meine Hand und massiere es gründlich in die Haut. Microneedling mit SerumDas Serum ist leicht ölig und tut meiner gerade gereinigten Haut sehr gut. Dabei darf ich ruhig ordentlich reiben, sodass mein Gesicht gut durchblutet und auf das Microneedling vorbereitet wird. Der Dermaroller liegt wie ein Einwegrasierer in der Hand, er besteht aus leichtem transparentem Kunststoff.

Technik des Microneedlings

Ouiiii, es geht los!

Hier siehst Du einige der Behandlungs-Abschnitte. Ich gehe nach einem bestimmten Schema vor, damit keine Stelle vergessen wird. In der beiliegenden Beschreibung ist alles ganz genau erklärt- Ich behandle zuerst die eine, dann die andere Gesichtshälfte komplett.Gesichtsbehandlung mit Nadeln
Dabei beginne ich am Kinn, dann folgen die Wangen. Mit sanftem Druck rolle ich in kurzen Zügen verikal und horizontal über die einzelnen Partien. Schläfen und Stirn kommen als nächstes.
Ein wenig schmerzhaft sind empfindliche Stellen wie unter der Braue und dem Auge, sowie an der Lippenkontur und dem Nasenrücken. Aber es ist auszuhalten.

Was bewirkt diese Behandlung?

Wie oft muss man sie wiederholen?

  • Stimulierung der Produktion von hauteigenem Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure
  • Steigerung der Aufnahme der Haut für verjüngende Wirkstoffe und Pflegeprodukte
  • Tieferes Eindringen der Wirkstoffe in die Haut
  • Keine allergischen Reaktionen
  • Natürliche und anhaltende Verbesserung des Hautbildes
  • Bereits nach der ersten Behandlung sind Ergebnisse erkennbar – die Haut wirkt frischer, jünger und fester.

Produkte sauber aufbewahrenNach Gebrauch und Desinfektion stecke ich den Dermaroller in die Schutzhülle und hebe ihn in meiner Bad-Schublade auf.

Schutzkappe für den Dermaroller
Der Hersteller empfiehlt, den Vorgang alle zwei Wochen zu wiederholen, insgesamt sollte der Zyklus 3 Monate betragen. In der Zwischenzeit behandele ich meine Haut weiterhin täglich mit ein paar Tröpfchen des Serums.Haut nach dem MicroneedlingSchau mal, alles halb so wild. Am nächsten Morgen sah meine Haut überhaupt nicht angegriffen oder gar entzündet aus. Alles im grünen Bereich. Ich werde Dich natürlich auf dem Laufenden halten und zweimal im Monat meine Ergebnisse im Foto festhalten. Nach drei Monaten werde ich Dir das Endresultat und mein Fazit präsentieren.Starter-Kit White Lotus Dermaroller
Der Polymer Dermaroller von White Lotus ist auf amazon.de und whitelotusdermaroller.de für 54,99 € erhältlich.

Im Paket ist der Dermaroller mit dem White Lotus Serum, dem White Lotus Reinigungsmittel und der DVD mit Anleitung für insgesamt 86,99 € erhältlich.

Mehr Infos auf WhiteLotusDermaroller.de

Hast Du mit dieser Technik schon Erfahrungen gemacht?

Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

38 Kommentare zu "Microneedling White Lotus Dermaroller"

avatar
Yasmina
Gast

Das is es nämlich auch oftmals, mir is Only so gesehen auch einfach manchmal zu teuer und so richtig gefallen tun mir die Sachen dann auch nie. Aber der Pulli gefiel mir nun sehr gut und im Sale is das natürlich super. Das Shirt mit Eule mag ich auch super gerne =) Ohja der Frühling kann kommen 😀

Ein wirklich interessanter Bericht über dieses Produkt.
Das Paket is nicht unbedingt günstig, aber wenn es gute Arbeit leistet is das natürlich super. Bin schon auf das Endfazit in ein paar Monaten gespannt, das is ja immer das Wichtigste.
Liebe Grüße

Sandra
Gast

Auf Dein Abschlussfazit bin ich sehr gespannt.
Ich überlege auch schon länger Mikroneedling auszuprobieren.

Anna
Gast

Liebe Marion,

danke für deine ersten Eindrücke. Ich bin schon gespannt auf weitere Ergebnisse.

Liebe Grüße

Anna <3

I need sunshine
Gast

Was für eine tolle und ausführliche Review. Bin schon auf dein Langzeitergebnis gespannt. Ich kann mir das mit den feinen Nadeln gar nicht vorstellen. Aber wenn du sagst, dass es wenig schmerzhaft ist, dann ist das ja nicht so schlimm (auch wenn mir beim Anblick des Rollers dennoch ein kalter Schauer den Rücken runterläuft 😀 Oder liegt das an der Makroaufnahme und es ist gar nicht so schlimm?). Ich verwende für die Kollagenanregung gerne chemische Peelings mit AHA Und BHA. Dadurch werden auch abgestorbene Hautschüppchen entfernt und Pflegestoffe können besser in die Haut eindringen. Außerdem wird die Haut so schön glatt und strahlend.

Liebe Grüße
Diana

shadownlight
Gast

Hey, ich finde es mutig, dass du das ausprobierst. Ich wüsste nicht ob ich es mich trauen würde, da ich ja doch eine sehr empfindliche Haut habe. Halte uns definitiv auf dem Laufenden!
Liebe Grüße!

Faye
Gast

Hallo Marion,
das klingt wirklich interessant. Ich mein, ich habe darüber letztens erst einem Bericht gesehen. Da stach die Kosmetikerin mit einer kleinen Nadel in die Lider der Frau und so gingen wohl die Schlupflider zurück.

Mich interessiert immer sehr die Porenverkleinerung. Allerdings hätte ich wohl etwas Angst, nicht sauber genug zu arbeiten. Da muss man ja echt auspassen.

LG
Faye

Nina
Gast

Mega spannend! Ich habe schon öfters davon gelesen, aber noch nie selber ausprobiert.

Melli
Gast

Ich habe jetzt schon vieles gehört von dieser Methode. Auch mit positivem Ergebnis.
Aber ich habe immer noch ganz schön Respekt davor! Freue mich schon auf Deine Fortsetzung! 🙂

Eva
Gast

Richtig spannender Post – kannte die Anwendung so noch nicht.
Ein Wunder, dass deine Haut am nächsten Tag keine roten Stellen oder Entzündungen anzeigt, bin gespannt wie die nächsten Wochen verlaufen.
Liebe Grüße ♡

Jana
Gast

Für anti-aging kann ich mir tatsächlich vorstellen, dass es funktioniert.
Bei meiner unreinen und sensiblen Haut würde es aber wahrscheinlich in einer Pickel- und Entzündungskatastrophe enden, egal wie viel Hygiene ich walten lasse… -.-

Liebe Grüße ♥

wpDiscuz