Erfahrungsberichte Fashion News

Kompressions-Strumpfhose als Mode-Accessoire?

Erleichterung für die Beine im Beruf

Bei dem Wort Kompressions-Strumpfhose denken viele sicher gleich an diese weißen Gummistrümpfe, die man nach OPs eine Weile lang tragen muss.
Auch bei Problemen mit den Venen vertrauen Frauen dieser Art von Hilfsmittel. Ich trage meine „Light-Version“ allerdings als modisches Accessoire auf der Arbeit und in der Freizeit. Die Marke Scholl hat nämlich kürzlich eine Strumpfhose kreiert, die gegen schwere müde Beine helfen soll.


Scholl Light LEGS™ Kompressions-Strumpfhose

Für ein leichtes Beingefühl von morgens bis abends

So viele Frauen haben regelmäßig müde Beine. Die neue Scholl Light LEGS™ Strumpfhose mit Kompressionsfunktion fördert die Durchblutung in den Beinen, sodass sie sich den ganzen Tag über leicht anfühlen und dabei zusätzlich noch gut aussehen.


Das ist doch eine Ansage. In meinem Beruf als Friseurin stehe ich fast den ganzen Tag auf den Beinen. Seit nunmehr fast 35 Jahren funktionert das zum Glück sehr gut. Eine Weile lang habe ich mal zu hohe Absätze getragen, in dieser Zeit hatte ich plötzlich Probleme mit dem Fußballen.

Kompressions-Strumpfhose von Scholl für den Tag
Nachdem ich zu halbhohen Absätzen gewechselt habe, sind die Beschwerden aber wieder verschwunden.

Krampfadern & Schmerzen?

Ich kann von riesigem Glück reden, dass ich in all der Zeit nie mit Schmerzen in den Beinen oder gar mit Bildung von Krampfadern zu tun hatte. Aber wie heißt es so schön:

Vorbeugen ist besser als heilen


Kompressions-Strumpfhose modisch
Da kommt mir die neue Kompressions-Strumpfhose wie gerufen.

Ich bin jetzt fast 50, Haut und Bindegewebe werden merklich dünner und schwächer. Da darf ich meinen Venen ruhig ein bisschen Unterstützung geben, nicht wahr?


Sanfte Kompression und schöne Formgebung

Das Geheimnis der Strumpfhose ist die besondere Webetechnik sowie ihr besonders dehnbares und atmungsaktives Material. Die spezielle FIBRE FIRM™ Technologie sorgt für eine sanfte, graduelle Kompression vom Fußgelenk bis hoch zum Oberschenkel und hilft somit, die Blutzirkulation am gesamten Bein entlang zu verbessern und damit müden, schmerzenden Beinen vorzubeugen. Mit den Scholl Light LEGS™ entstehen.


Sie ist natürlich keine medizinische Kompressions-Strumpfhose, aber ihre Wirkung ist schon deutlich und sehr angenehm zu spüren. Beim Anziehen rollst Du sie am besten ganz bis zum Fuß hinunter, um sie dann nach und nach hochzuziehen.

stüzende Strumpfhose gegen schwere Beine
Bei Kleidergröße 38 würde ich dir die Größe L empfehlen.

Waschgänge übersteht sie einwandfrei, ich gebe sie immer in ein kleines Wäschenetz und wasche sie mit der dunklen Feinwäsche auf 30°C. Das Tragegefühl ist ganz seidig und weich.

Light Legs Scholl Deutschland
Das Fußteil bis zur Wade ist äußerst fest.

 

dickes Gewebe der Strumpfhose
Ab dem Knie wird die Struktur dann elastischer.

Oben am Bündchen und Höschen-Teil fühlt sie sich ganz normal an. Ich mag sie total gerne, sie wirkt wie eine ganz normale blickdichte Feinstrumpfhose.


Seit September erhältst Du von Scholl die neue Strumpfhosen-Generation

Dank Formgebungs- und wohltuendem Kompressionseffekt ist die blickdichte 60 DEN Scholl Light LEGS™ der ideale Style-Helfer, um die neuen Boots, Strickkleider und Röcke mit schönen, leichten Beinen in Szene zu setzen.

  • Scholl Light LEGS™ Größe S, M, L und XL 14,99 €

Würdest Du diese Strumpfhose tragen wollen? Kannst du dir vorstellen, dass die leichte Kompression angenehm ist?

Bis bald,

Eure Marion

Kommentieren

52 Kommentare zu "Kompressions-Strumpfhose als Mode-Accessoire?"

avatar
wpDiscuz